FOBS Magazine
Menu

Mach’ mit beim Fence Of Fame

Rembrandt on 13.12.2017

Namensschilder sind für jeden Zaunbauer etwas Besonderes. Du machst hiermit Werbung, aber du hinterlässt auch deine Signatur an jedem Zaun, auf den du stolz bist. Wir haben schon viel darüber geschrieben - und in der Vergangenheit sogar schon ein Spiel dazu gemacht.

Während unseres Freitagnachmittagsbierchens hier in der FOBS-Redaktion in der letzten Woche, kam uns eine tolle Idee: Wir werden auf der Messe in Nürnberg einen Fence of Fame bauen! Einen Zaun des Ruhms, der voll mit den Namensschildern der Zaunbauer hängt. Keine normalen Schilder, sondern handsignierte. Einfach nur, weil es supercool ist, wenn es einen Zaun gibt, der von allen Zaunbauern signiert ist.

Hier also unser Aufruf: Nimm dir eines deiner Namensschilder, nimm dir einen Edding und signiere es. Ganz einfach auf der Vorderseite, dort wo Platz ist. Wenn du möchtest, kannst du die Namen deiner Mitarbeiter auf die Rückseite schreiben.

Schicke das signierte Schild an unser Redaktionsbüro: FOBS Magazine, Frauenstrasse 21, 47574 Goch, Deutschland.

Groß oder klein, Plastik oder Aluminium - alle Schilder sind willkommen. Wir hoffen natürlich, dass du der Perimeter Protection persönlich einen Besuch abstattest. Dann kannst du noch ein schönes Selfie vor dem Fence of Fame machen. Aber auch wenn du nicht persönlich vor Ort bist, freuen wir uns über die Zusendung deines Schildes.

Findest du unsere Idee gut? Dann schicke uns dein Schild bitte noch vor Weihnachten, so dass wir planen können, wie viele Matten und Pfosten wir organisieren müssen (Hersteller, die sponsern möchten: bitte meldet euch!). Eine Antwort auf dieses E-Mail, dass du ein Schild schicken wirst, wäre klasse. So müssen wir nicht täglich völlig nervös auf den Postboten warten. 

Es gibt keinen Preis zu gewinnen, aber jeder, der ein Schild schickt, wird natürlich lobend im FOBS Magazine genannt. 

Nach der Messe werden wir einen schönen Platz für den Zaun suchen, wo er geschützt vor Vandalen oder Aluminiumdiebe stehen kann. Dein Schild landet also ganz sicher nicht im Schrottcontainer.

Wir rechnen auf deine Unterstützung!

PS: Helfe uns, so viele Menschen wie möglich zu erreichen -> Leite dieses E-Mail an alle Sub-Unternehmer und befreundete Zaunbauer weiter. Je mehr Schilder, desto cooler wird der Fence of Fame!

Zurück